Kaltplasma

Die Behandlung mit Kaltplasma hat eine breite antimikrobielle Wirkung und eliminiert auch multiresistente Keime OHNE Resistenzentwicklung. Dadurch wird auch bei chronischen Wunden nur noch selten eine Therapie mit Antibiotika benötigt.

Im behandelten Areal wird die Mikrozirkulation der Gefäße erhöht, dadurch auch die Sauerstoffsättigung  verbessert, was eine beschleunigte Wundheilung zur Folge hat.

PlasmaDerm ist eine patentierte, vielfach ausgezeichnete Technologie und kommt neben chronischen Wunden auch bei  Operationswunden , Hauterkrankungen und Bewegungsschmerz erfolgreich zum Einsatz