Pflege

„HILFE ZUR SELBSTHILFE“

Liebe Klienten und liebe Angehörige,

bereits seit 2005 bin ich in der Pflege tätig. Menschen in ihrer gewohnten Umgebung zu betreuen ist seit dem eine meiner größten Aufgaben und ein Anliegen.

Seit Mai 2019 bin ich im Raum Tulln bis Klosterneuburg selbstständig tätig und biete Ihnen und Ihren Angehörigen neben Wundversorgung auch individuelle Unterstützung in Ihrer gewohnten Umgebung nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ an.

Meine Leistungsangebote umfasst zum Beispiel:

  • Unterstützung beim Duschen
  • Beratung und Einschulung von Pflegenden Angehörigen oder  Personenbetreuerinnen in pflegerischen Tätigkeiten, Mobilisation und Prophylaxen
  • Information über Hilfsmittel und Unterstützung bei der Besorgung (Pflegebett, Dusch-Badehilfen, Lifter…)
  • Information bezüglich Pflegegeld und Unterstützung bei der Einreichung

Die Leistungen orientieren sich am Wohlbefinden und den individuellen Bedürfnissen meiner Klienten und sollen ihnen ein selbstbestimmtes, weitgehendst unabhängiges Leben in gewohnter Umgebung ermöglichen und deren Angehörige entlasten.

Leistungen aus der Behandlungspflege sind Beispielsweise:

  • Blutdruck & Blutzuckerüberwachung
  • Medikamentenvorbereitung
  • Sondennahrung (PEG)

Diese können nach Absprache mit dem behandelten Arzt in Anspruch genommen werden.